Hey Alter! – Spendenprojekt zur Ausstattung von Schülerinnen und Schülern ohne eigenen Laptop

veröffentlicht am:

Kategorie:

veröffentlicht am:

in der Kategorie

Beschreibung von:

Link:

Weiterführende Links:

Beschreibung von:

Link:

Ergänzende Links:

Das wichtigste:

Abgeschrieben, aussortiert und weggestellt. Funktionieren aber noch: Laptops, Computer oder Tablets. Genau die werden dringend gebraucht – von Schülerinnen und Schülern, die keinen eigenen Rechner haben. Gemeinsam mit Partnern, Unterstützern und Spendern sorgen wir dafür, dass sie einen bekommen. Damit am Ende alle einen haben.

Wir sammeln alte Rechner bei Unternehmen, Institutionen und von privaten Haushalten, machen sie fit und verteilen sie an Schülerinnen und Schüler, die bislang nicht oder nur eingeschränkt an e-Learning oder homeschooling teilnehmen konnten. So wird Kindern und Jugendlichen zu mehr Chancengleichheit verholfen. Das ist die Idee von HEY, ALTER! Alte Rechner für junge Leute. – ganz einfach.

Angefangen mit HEY, ALTER! haben wir in Braunschweig. Wir haben gezeigt, dass die Idee funktioniert. Inzwischen startet HEY, ALTER! auch in anderen Städten und Regionen. Wir sind schon viele, und wir werden immer mehr!

Zusammenfassung der Förderungsbedingungen

Was wird gefördert:

Nicht genauer definiert

An wen richtet sich die Förderung:

Nicht genauer definiert

Maximale Fördersumme:

Nicht genauer definiert

Anteil der Kostenübernahme:

Nicht genauer definiert

Eigene Finanzierungsmittel:

Keine eigenen Finanzmittel notwendig

Anforderungen an die Förderung

Nicht genauer definiert

Beantragung bis:

Nicht genauer definiert

Auszahlung ab:

Nicht genauer definiert

Mit geballten Fachkenntnissen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Projektmanagement, IT-Consulting, Design, Marketing und Software-Entwicklung helfen wir Euch, Eure Projekte umzusetzen und die passende Förderung dafür zu finden.

Wir bauen um :)

und sind voraussichtlich Ende Januar mit neuer Webseite und regelmäßigen Inhalten zurück.

Interessiert an einer wöchentlichen Zusammenfassung der neuesten Inhalte per E-Mail?

oder Folge uns auf Mastodon  @makeITsocial@digitalcourage.social